Rheinmarathon 2013

Beim diesjährigen Rheinmarathon war der RTK Germania wieder in diversen Renngemeinschaften vertreten.

Mit einer Gesamtzeit von 2:19:53 Stunden belegte Thomas Christ in der Klasse Gig-Doppeldreier Masters C (MDA 43 Jahre) den 1. Platz (Mülheimer Wassersport, RTHC Bayer Leverkusen und RTK Germania Köln).

Ebenfalls auf den 1. Platz kam Dieter Norrenberg in der Klasse Männer-Gig-Doppelvierer mit Steuermann Masters F (MDA 60 Jahre) in 2:20:36 (Limburger Club f. Wassersport, RTK Germania Köln, Wiking Offenbach).

Mit einer Zeit von 2:36:42 verpassten Resi Norrenberg und Petra Ditschun den Sieg nur um 38 Sekunden und erkämpften in der Klasse Frauen-Gig-Doppelvierer m. St. Masters D (MDA 50 Jahre) den 2. Platz (RTHC Bayer Leverkusen und RTK Germania Köln).

Auf dem 7. Platz und damit im Mittelfeld der Klasse Männer-Gig-Doppelvierer m.  St. Masters C (MDA 43 Jahre) landeten in 2:31:54 Slawa Braun und Gerd Rippert, die sich kurzfristig noch zur Teilnahme entschlossen hatten (Kölner Ruderverein, Limburger Club f. Wassersport und RTK Germania Köln).