EUREGA 2013

In diesem Jahr gingen bei der Europäischen Rhein Regatta zwei Boote der Germania an den Start der 45 km-Strecke:

In der Klasse: 4x+ Männer belegten Slawa Braun, Gerd Rippert, Jochen Wolf und Thomas Christ mit Steuerfrau Bele Frings in 2:29:16 den vierten Platz. Hierbei wurde der dritte Platz nur um 12 Sekunden verfehlt.

Den zweiten Platz mit einer Zeit von 2:40:41 belegten Petra Hörnemann, Saskia Förster, Dorothea Simmich und Sabine Gärtner in der Klasse: 4x+ F Masters C. Gesteuert wurde das Damenboot von Peter Heinsberg.

Einen hervorragenden 1. Platz in der Klasse: 4x+ M Masters E (2:22:41) belegten Resi & Dieter Norrenberg in bewährter Renngemeinschaft mit Ruderern des RTHC Leverkusen.