Schlittschuhlaufen bei den Kölner Haien

Strahlende Gesichter
Zum Lauf-Start kam Freude auf

Und wieder gelang es unserem eifrigen Jugendwart, Jochen Radermacher, in dieser tennisarmen Zeit, 45 Mädchen und Jungen des Vereins-Tennis-Nachwuchses zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen in die Trainingshalle der Kölner Haie zu locken. Sie folgten dieser Einladung - oftmals begleitet (auch auf dem Eis) durch ein Elternteil - gern, denn sie trafen sich nicht nur, um auf Kufen über das Eis zu gleiten, sondern auch, um ihre Fitness zu prüfen und sich in „wichtigen Gesprächen“ auszutauschen, denn man sieht sich in den Wintermonaten eigentlich viel zu selten.
Ein Event, dass von allen TeilnehmernInnen mit viel Begeisterung begrüßt wurde, und gerade deswegen noch in diesen Wintermonaten eine Wiederholung empfehlenswert wäre.

WoGri

Suchen